Wieviel Nikotin im Liquid ist notwendig

Hallo Liebe Leser,

heute mal ein Beitrag zur Frage, wieviel Nikotin braucht ein Umsteiger in seinem Liquid.
Generell kann man das so pauschal nicht sagen. Denn das hängt von einigen Faktoren ab.

  1. Dampfe ich MTL, DL, oder als Cloudchaser
  2. Wie stark hab ich geraucht?
  3. Was hab ich geraucht?
  4. Welche Mengen habe ich geraucht?
Warum gibt es dabei soviele Fragen die man beachten muss? Weil jeder Mensch anders ist und andere Gewohnheiten hat. Diese müssen bei der Wahl der richtigen Nikotinstärke berücksichtigt werden. Daher kann man auch nicht sagen, das ist die richtige Menge. Denn die gibt es einfach nicht. Jeder Mensch ist anders und jedem tut eine andere Menge gut.

Zu1)

 Da ich MTL weniger Dampf inhaliere, ist auch die absolute Gesamtmenge an Nikotin pro Atemzug geringer. Also muss man hier das Nikotin hoch setzen um auf seinen persönlichen Level zu kommen.

Zu2)

Wie ermittel ich die Nikotinmenge im Liquid die ich brauche? Nun da würde ich als Richtwert das Rauchverhalten angeben.
  • Starke Raucher (Mindestens 1 Schachtel am Tag) sollten mit 18-20mg anfangen. Wenn das zu stark ist einfach mit 0er-Liquid runtermischen.Bei DL-Dampfen würde ich empfehlen die Dosierung zu vierteln also 5-6 mg Nikotin
  • Mittelstarke Raucher (unter einer Schachtel am Tag sollten beim MTL-Dampfen sich zwischen 6-und 12 mg  einpendeln. Da wo es einem am besten schmeckt. (DL würde ich zwischen 3 und 8 mg empfehlen.)
  • Gelegenheitsraucher sollten MTL bitte 3 mg anfangen und DL alles darunter. Da hier ja wesentlich mehr Volumen einatmet wird. 

Zu3)

Auch hier gilt wieder viewiel Nikotin hab ich geraucht. War es der schwarze Krause, oder waren es Light Zigaretten oder habe ich gar nur gepafft? In dem ersten  Fall rate ich zur jeweiligen maximalen Dosierung. Bei den letzten beiden Fällen würde ich mich immer am unteren Ende der Nikotinmenge bewegen.

Zu4)

Hier wird es wieder etwas kompliziert. Will ich nur die Inhaltstoffe reduzieren und austauschen oder mein Verhalten ändern. Will ich einen einfachen Austausch, kannn ich mich in den unteren bis mittleren Bereichen bis oberen Bereich bewegen. Will ich aber weniger dampfen als ich geraucht habe, dann empfehle ich den oberen Endbereich. Nikotinstärke runterfahren ist meiner Meinung nach nicht notwendig. Den Artikel dazu verlinke ich hier.


Ich hoffe ich konnte Euch gute Tips von meiner Seite geben. Der liebe jens-Thorsten Voigt hat in seinem hier verlinkten Video ja ebenfalls seine Tips erzählt. Reinschauen lohnt sich also. Ihr wisst schon so von wegen zweiter Meinung. Gemäß der Artikel über die Wiederkehr des Renaissance-Menschen oder auch des informierten Menschen.
In diesem Sinne seid achtsam. 




Unterstütz mich auf Patreon Unterstütz mich auf Paypal

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Nikotin- das tödliche Suchtgift?

Die Lügenpresse der WHO

Frohe Weihnachten !!!

Meistgelesen

Nikotin- das tödliche Suchtgift?

Die Lügenpresse der WHO

Frohe Weihnachten !!!

Formaldehyd - Eine gefährlich Zugabe in den Liquids?

Neues von Sunny-Smoke