Metastudie zum Thema: Wie gut hilft die E-Zigarette beim Rauchstopp?14.10.2020


 

 Hallo Liebe Leser,

Am 14.10.2020 wurde eine Meta-Studie zum Thema Rauchstopp veröffentlicht. Darin wurden vom Cochrane-Institut 50 Studien verarbeitet. In dieser Meta-Studie wurde festgestellt das der Rauchstopp mit der E-Zigarette sehr wahrscheinlich den Umsteigern deswegen so gut hilft, weil die Mimik nahezu identisch ist. Es wird etwas zum Mund geführt, es entsteht ein Druck auf der Lunge und man atmet Wolken aus. Somit ist die Umstellung sehr viel einfacher. Ebenso wurde darauf hingewiessen, das dieser Boost mit herkömmlichen Methoden wie den Nikotin-Kaugummie erreichbar wäre: 
 
 
“There is now evidence that electronic cigarettes with nicotine are likely to increase the chances of quitting successfully compared to nicotine gum or patches,” said Jamie Hartmann-Boyce, an expert at the Cochrane Tobacco Addiction Group who co-led the review.
 
Den Link zu der Veröffentlichung setze ich hier. Die Cochrane-Studie findet ihr hier.


Unterstütz mich auf Patreon

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

DSA - Videoempfehlung -Hinter der Maske des Meisters Teil 5

Zu bequem um für sich selber einzustehen? - Weckruf an alle Dampfer

Nikotin- das tödliche Suchtgift?

Meistgelesen

DSA - Videoempfehlung -Hinter der Maske des Meisters Teil 5

Zu bequem um für sich selber einzustehen? - Weckruf an alle Dampfer

Nikotin- das tödliche Suchtgift?

Die Lügenpresse der WHO

Der Dampfer die vom Gesetzgeber geforderte Umweltsau?