Posts

Posts mit dem Label "Verantwortung der Medien" werden angezeigt.

Lob an den Spiegel online

Bild
Beim Stöbern auf Facebook bin ich heute positiv überrascht worden. Einer meiner Kontakte hatte folgenden Artikel von Spiegel online gepostet. E-Zigaretten sind das kleinere Übel . Der Artikel war zur Abwechslung echt gut recherchiert. Nur stieß mir negativ auf, das der Autor Claus Hecking hat darin moniert das viele Raucher nicht wechseln weil sie verunsichert seien, wie schädlich die E-Zigarette wirklich ist. An dieser Stelle stößt mir dann aber sauer auf, das gerade der Spiegel online im o.g. Artikel Links zu Artikel einbindet, welche inhaltlich nicht mehr auf dem aktuellen Kenntnisstand sind, oder schlimmer es noch nie waren. Diese Artikel hätten besser raus bleiben sollen. Des weiteren negiert er indirekt dadurch auch die Verantwortung der Medien. Denn ohne solche Artikel würde diese Art der Verunsicherung gar nicht erst entstehen.
Auf der einen Seite freue ich mich über gewisse Einsichten bei den Autoren des Spiegel Online.
Auf der anderen Seite sollten aber Journalisten generell…

Meistgelesen

DSA - Videoempfehlung -Hinter der Maske des Meisters Teil 5

Zu bequem um für sich selber einzustehen? - Weckruf an alle Dampfer

Nikotin- das tödliche Suchtgift?

Die Lügenpresse der WHO

Der Dampfer die vom Gesetzgeber geforderte Umweltsau?