Posts

Posts mit dem Label "Yugioh" werden angezeigt.

Es lebe das Chaos - Eine Sichtweise auf den Dunklen Magier

Bild
Hallo Liebe Leser,  heute möchte ich einmal auf eine echt geniale Kartenkombination eingehen. Wieder einmal reden wir dabei über meinen Liebling den Dunklen Magier. Ich denke nämlich das in dem Archetyp die Chaosfraktion viel zu wenig beachtet wird. Warum eigentlich? Ich denke es liegt daran das es dann ein Ritualdeck wird. Und Ritual ist etwas aus der Mode. Ritualdecks gelten als zu langsam. Sie gelten auf Grund der erhöhten Kartenanzahl im Deck als brickanfällig.  Aber das muss
nicht sein. Wie bekommt man denn ein Ritualdeck schneller?  Darauf werde ich hier eingehen.Als erstes welche Karten braucht man im Deck. Dunkler MagierMagier des ChaosMagier des schwarzen Chaos MaxEwige SeeleVorbereitung der RitenFortgeschrittene RitualkunstDer Witz an dieser Kombo ist  das der Dunkle Magier eigentlich nie das Feld betritt. Wir legen es von Anfang an darauf an die Karten Vorbereitung der Riten, welche uns erlaubt eine Level 7 Ritualmonster aus dem Deck auf die Hand zu bekommen, und Fortgeschritt…

Die unfairste Karte in Yugioh?- Rotäugiger Dunkler Dragoner?!?

Bild
Hallo Liebe Leser, vor einiger Zeit habe ich ein Video von Creepfan gesehen, welches mich arg irritiert hat. Teilweise finde ich seine Videos nicht mal schlecht gemacht. Aber hier in diesem Video hat er eindeutig Ursache und Wirkung verwechselt. Er beschwert sich in dem Video darüber, das die Karte Rotäugiger Dunkler Dragoner unfair wäre. Ernsthaft?
Wie wir alle wissen werden die Karten in Yugioh, je neuer sie sind um so stärker von ihren Effekten oder Werten. Hat nun mal jemand die Kernthemen aus denen diese Karte kommt näher untersucht? Weder Dunkler Magier noch Rotäugig sind Themendecks die heute irgendwo auf  einem Turnier gespielt werden. Gute Deckbuilds sind einfach zu schwierig.

Nach meiner Meinung ist die Karte die dem Spiel viel eher schadet die Karte Raubpflanze Verte Anakonda. Für den lächerlichen Preis von 2 Effektmonstern kann diese Karte beschwören um dann zu den fixen Kosten von 2000 Lebenspunkten, einfach den Effekt von jeder Zauberkarte kopieren. Den Effekt, nicht die B…

Neuer Merchandise von Bandai

Bild
Hallo Liebe Leser,  folgenden Tweet von Bandai möchte ich Euch nicht vorenthalten. Denn ich finde es einfach nur genial. 
❰𝗬𝘂𝗚𝗶𝗢𝗵 𝗕𝗮𝗻𝗱𝗮𝗶❱
New #YuGiOh merchandise have been announced❗️
Bandai has put together mugs modeled after "Pot of Greed" and "Pot of Avarice"
Price: ¥5,390 JPY
Release Date: September 24 on "Premium Bandai" pic.twitter.com/3UpqXOpmja— YuGiOh News (@YuGiOhNewsTCG) September 22, 2020Ja ihr seht richtig der Topf der Gier und der Topf der Trägheit werden als Merchandise angeboten. Leider erstmal nur in Japan. Aber wer weiss, vielleicht werden die ja auch nach Deutschland importiert. Ich fände es genial. 2 Ikonische Karten werden als Merchandise aufgelegt. Ich finde es einfach nur geil. Wie ist Eure Meinung dazu?
Liebe Grüße von meinem Rotäugigen Dunklen Dragoner und mir.

Unterstütz mich auf Patreon

Die neue Megatin 2020 - Geiler Schei.... oder der letzte Dreck?

Bild
Hallo Liebe Leser,

heute möchte ich mich mal zu einem Produkt von Konami äussern, worüber ich mich sehr freue. Die Megatin 2020 Tin of the Lost Memories. Wobei ich mich nur teilweise freue. Fangen mit den Contras an. Es gibt keine Promos mehr. Bedeutet die wichtigen Karten die dieses Set ausmachten wurden abgeschafft. Gut das ist das einzige Contra, aber leider auch das gravierenste finde ich. Nun kommen wir zu den Pros. Dieses Deck ist für Liebhaber des Dunklen Magiers ein Traum. 4 neue Karten speziell für Ihn sind darin enthalten. Und diese 4 machen alle Sinn. Des weiteren sind da auch weitere starke Karten enthalten die man benutzen, verkaufen oder tauschen kann, wenn man sie nicht braucht. Abnehmer wird man immer finden. Ich feiere dieses Set definnitiv und freue mich auch darauf. Die Kartenliste zu der Tin of the lost memories werde ich naturlich verlinken.
Die Karte zu Rivalen bestimmt, ist eine Falle für das Dunkle Magier oder den blauäugigen weissen Drachen. Im Dunklen Magier…

Wie teuer darf ein Hobby sein? - Gedanken zur Frage ob Yugioh zu teuer ist

Bild
Hallo liebe Leser,
heute möchte ich Euch meine Gedanken zum Thema "Yugioh ist zu teuer." zusammenfassen. Der Grund für meine Gedanken dazu sind zum einen diverse Diskussionen in Facebookgruppen, die ich verfolge, als auch ein Video von Herz der Karten welches ich hier einblenden werde. Ich muss sagen ich bin etwas angenervt von dieser Diskussion. Dieses hat mehrere Gründe:  Wir reden hier von einem Hobby. Niemand ist verpflichtet dafür Geld auszugeben, also kann es auch nicht zu teuer sein.Man muss ja nicht Competitive spielen. Sprich niemand zwingt einen immer den neuesten Metadecks hinter her zu jagen.Nicht alle Metadecks sind teuer.Klar begehrte Karten werden immer etwas mehr kosten. Aber ich glaube auch nicht, das es DIE eine Karte gibt die alles dominiert. Yugioh ist ein Kartenspiel und ähnlich wie Poker oder andere Spiele ist es immer die Kombination bestimmter Karten, die den Erfolg bringt. Für die meissten teuren Karten gibt es Alternativen. Nicht für alle, aber eben…

Yugioh und Mathe - eine Ehe fürs Leben?

Bild
Hallo Liebe Leser,

Ich habe mich beim Deckbau mal mit etwas beschäftigt was mir liegt (sofern ich es verstehe) und beruflich auch sehr oft brauchte. Mathematik. Durch Zufall habe ich dann etwas gefunden was mir geholfen hat. Die Berechnung meiner Chancen die richtigen Karten zu ziehen. Richtig wir sind bei Stochastik, Statistik und Wahrscheinlichkeiten. Bei der Suche im Netz ist mir dieses etwas ältere aber sehr gut erklärende Video auf Renebrains Kanal aufgefallen, das wollte ich mit Euch teilen, warum?
Nun das erkläre ich gerne hier. Kartenspiele sind Wahrscheinlichkeitsspiele, nein keine Glücksspiele ich bezeichne sie als Wahrscheinlichkeitsspiele, denn alles dreht sich darum wie wahrscheinlich es ist eine bestimmte Kartenkombination zu ziehen. Das beste Beispiel hierfür ist Poker oder das gute alte 17 und 4. Nehmen wir 17 und 4 oder wie es heute heisst Blackjack mal als Beispiel, hier dreht es sich nur darum wie wahrscheinlich es ist aus einem Kartenspiel die Karten zu ziehen welc…

Kartenhüllen für Yugioh, ein Must Have?!?

Bild
Hallo Liebe Leser,

vor ein paar Tagen habe ich mir ein zugegebenermaßen älteres Video von ReneBrain angesehen.  Das brachte mich dazu über das Thema Hüllen oder neudeutsch Sleeves nach zu denken. Ich habe hier mehrere verschiedene Hüllen liegen. Ich mache da mittlerweile sogar Unterschiede in der Verwendung. Decks. Die einen Karten verwende ich ausschliesslich für mein Deck Dunkle Finstere Magie, die anderen für meine einsortierten Karten, die ich nicht tauschen/verkaufen will. Für Karten die den Besitzer wechseln sollen benutze ich wiederum andere Hüllen. Bei mir geistet keine Karte durch die Wohnung die nicht verpackt ist. Warum? Karten die ich behalten möchte haben eine Bedeutung für mich, emotional oder monitär. Wobei ich eher den emotionalen Hintergrund sehe. Daher will ich mein Eigentum schützen. Warum unterscheide ich dann noch zwischen spielfertigen Decks und dem Rest? Nun ein Deck was noch nicht sicher steht, da änderen sich zu oft die Karten um das final zu verpacken, daher…

Englisch als Sprache der Gelehrten? - eine Sichtweise

Bild
Hallo Liebe Leser,

heute habe ich mal ein kritisches Thema. Eigentlich betrifft es nicht nur Yugioh. Es betrifft den Umgang in allen Bereichen. Überall diese "Verenglischung" für Begriffe die wir auch im Deutschen haben. Aber explicit aufgefallen ist mir das auf Facebook in einer Yugioh-Gruppe. Dort werden Kartennamen prinzipiell in Englisch benutzt. (Etwas bei dem ich mich weigere.) Und es werden Angliszismen verwendet die Teilweise absolut unnötig sind. Warum muss ich Banishen anstatt verbannen sagen? Warum muss eine Karte mit dem englischen Namen ausgesprochen werden? Wenn sie auch einen deutschen hat? Ich verstehe es nicht und frage mich dann? Was ist hier schief gelaufen. Konami hat Deutsch als zugelassene Sprache deklariert, also können wir sie auch verwenden. Aussagen wie "Englisch" klingt schöner zu hören, lassen mich dann nur noch den Kopf schütteln. Insbesondere wenn diese Menschen nicht mal in der Lage sind ihre Muttersprache (Deutsch) in Wort und Schri…

Kartenvorstellung - Dunkler Magier

Bild
Hallo Liebe Leser,
Heute mache ich mal etwas neues. Ich möchte Euch meine absolute Lieblingskarte vorstellen:

Dunkler Magier





Attribut: Finsternis:
Typ: Hexer
Normales Monster 
7 Sterne
Kartentext: Der ultimative Hexer im Hinblick auf Angriff und Verteidigung.

ATK: 2500 / DEF: 2100







Warum feiere ich diese Karte so ab? Nun ganz einfach. Damals als ich zu Yugioh kam war sie eine starke Karte. Dieses hat sich mittlerweile sehr gewandelt. Aber diese Karte hat etwas geschafft, was ich wirklich feiere. Ein Deckbau mit dieser Karte kann eine kleine Welt aufbauen. Decks mit dem Dunklem Magiermädchen oder auch mit anderen Hexern sind möglich. Man kann die Karte auch mit anderen Themen mixen, wie Drachen zum Beispiel. Diese Karte ist extrem vielseitig und hat auch eine Menge Unterstützung durch andere Karten wie die Ewige Seele, Dunkler Magier der Drachenritter, Magier des Chaos und viele mehr bekommen. Sie hat eine eigene Welt bekommen, welche das mystische an Yugioh weiterleben lässt. Genau darauf f…

Eine tödliche Kombination - zumindest bei Yugioh

Bild
Hallo Liebe Leser,
heute möchte ich mal mit Euch über eine echt gute Kombination reden. Und nein ich meine nicht das Dampfen wo man von Akkuträgern und Verdampfern redet. Ich meine bei Yugioh. Und hier meine ich im speziellen Decks mit dem Thema Dunkler Magier. Denn während meiner Spiele hab ich festgestellt wie genial diese Kombination ist.

Das hat mehrere Gründe. Zum einen Ist der Dunkle Magier - der Drachenritter realtiv einfach zu beschwören, wenn man eine Karte zieht. (Ewige Seele muss man nicht ziehen, die ist raussuchbar, ebenso der Dunkle Magischer Kreis). Zum anderen ist sein Vorteil halt der er als Dunkler Magier gilt, somit er also immer wieder aufs Brett zurück kehren wird.
Und als Bonus, sein Karteneffekt  schützt den Kreis und die Ewige Seele vor Zerstörung. Somit liegt hier eine unbrechbare Kombination auf dem Brett, welche wenn der Drachenritter über die Ewige Seele neu beschworen werden muss auch noch eine Karte verbannen kann.

Daher ist das meiner Meinung nach die S…

40 Karten Maindeck? - Der heilige Gral von Yugioh?

Bild
Hallo Liebe Leser,

ich habe mir beim erstellen meines Lieblingsdecks: Finstere Dunkle Magie, immer wieder  Frage gestellt:

Wie komme ich nur auf die 40 Karten-Obergrenze?
Irgendwann musste ich erkennen, das es diese Grenze ja nur in meinem Kopf gibt. Diese Grenze baute sich auf, weil ich immer wieder zu hören bekam:

Decks mit mehr als 40 Karten sind zu langsamDecks mit mehr als 40 Karten sind nicht zeitgemäßDecks mit mehr als 40 Karten kommen nie an die Karten, die sie brauchen.In Decks mit mehr als 40 Karten sinkt die Wahrscheinlichkeit die richtige Karte zu ziehen zu stark.Decks mit mehr als 40 Karten können niemals die Meta schlagen.  Es hat gedauert bis ich mich von diesen Aussagen lösen konnte. Meiner Meinung nach gibt es gute Grunde auch mit Decks jenseits der 40- Karten- Grenze zu spielen. Diese Decks können auch gut sein. Zumindest zeigen das meine letzten Testspiele welche ich online gespielt habe.
Das hat meiner Meinung nach folgende Gründe:

Sucherkarten können ein Deck aufb…

Update zur Yugioh offline wieder möglich

Bild
Hallo liebe Leser,

Seit dem 18. Mai sind ja wieder reale Begegnungen zwischen den Menschen erlaubt. (Siehe Update zur Coronaregelung in Schleswig-Holstein ).
Daher habe ich für  Patreons auch gerne wieder die Funktion für die Suche von realen Mitspielern freischalten. Ausserdem biete ich natürlich an, das man auch mit mir real spielen kann. Dabei berufe ich mich auf folgende Pragraphen der Verordnung:



§2 Absatz (4)
(4) Ansammlungen im öffentlichen Raum und Zusammenkünfte zu privaten Zwecken sind nur von im selben Haushalt lebenden Personen und Personen gestattet, die einem weiteren gemeinsamen Haushalt angehören (Kontaktverbot). Darüber hinaus sind Zusammenkünfte von Ehegatten, Geschiedenen, eingetragenen Lebenspartnern, Lebensgefährten, Geschwistern, eigenen Kindern und anderen in gerader Linie Verwandten zulässig, soweit die Teilnehmerzahl 10 Personen nicht übersteigt.
Folgender Absatz

§2 Absatz (2)

(2) Kontakte zu anderen Personen als den Angehörigen des eigenen Haushalts …

Yugioh endlich wieder offline möglich

Bild
Hallo liebe Leser,

Seit dem 18. Mai sind ja wieder reale Begegnungen zwischen den Menschen erlaubt. (Siehe Update zur Coronaregelung in Schleswig-Holstein).
Daher werde ich ab heute den Patreons auch gerne wieder die Funktion für die Suche von realen Mitspielern freischalten. Ausserdem biete ich natürlich an, das man auch mit mir real spielen kann. Dabei berufe ich mich auf folgende Pragraphen der Verordnung:



§2 Absatz (1)
Reisen aus touristischem Anlass nach Schleswig-Holstein sind untersagt. Die Einreise zum Dauercamping nach § 1 Satz 2 ist erlaubt; zu Freizeitzwecken ist sie nur erlaubt, sofern sie für Tätigkeiten nach § 6 Absatz 4 bis 11 oder für private Besuche bei Personen mit Wohnsitz in Schleswig-Holstein erfolgt.
§2 Absatz (2)
Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur allein, in Begleitung von im selben Haushalt lebenden Personen und einer weiteren Person gestattet. Kontakte zu anderen als den in Satz 1 genannten Personen sind auf ein absolut notwendiges Minimum zu red…

Das Sidedeck- eine Problemzone

Bild
Ich habe eine Anregung gefunden um mein Sidedeck etwas aufbauen zu können. Der gute Creepfan hat darüber eine Serie gemacht in der er Ideen für das Sidedeck liefert. Zumindest habe ich darüber einige tolle Ideen bekommen, wie ich mein Sidedeck für mein Finstere Dunkle Magie Deck, welches ich für meine Patreons freigeschaltet habe, bauen kann. Mir gefällt es echt gut, das es auf Youtube soviele "Yugituber" gibt wo man reinschauen kann.
Warum finde ich die Yugituber so wichtig heut zu tage?


Nun, aus einem einfachen Grund. Leider finden sich immer schwerer real Menschen mit denen man sich austauschen kann. Und da hilft youtube wirklich. Ich rede nicht mal nur vom zusammen spielen, eher davon das man eben kaum noch real Leute zum diskutieren findet. Vielleicht ist es auch nur bei mir in dem Bereich wo ich wohne so. Aber ich kann nur davon ausgehen, was ich hier erlebe.

Generell schaue ich mich daher gerade auf youtube etwas mehr um. Viele der Videos die ich da finde geben gute …

Die neue Bannlist ist da - der Heisse Scheiss oder unwichtig.

Bild
Hallo eine Leser,

vor ein paar Tagen kam die neue Bannliste von Konami heraus. Dazu habe ich Euch ein Video von ReneBrain verlinkt. Einfach mal reinschauen. Nach dem ersten Ansehen der Bannliste, welche derzeit leider nur auf Englisch verfügbar ist, habe ich mich noch mal hingesetzt und überlegt. Einige der dortigen Ban oder Limitierungen finde ich genial, die haben im Deckbau echt so dominiert, das es kaum neues gab. Aber andere haben mich etwas traurig gemacht. Mein Hauptdeck Finstere Dunkle Magie (Für meine Patreons einsehbar) ist aber dadurch nur mit einer Limitierung mit der ich leben kann betroffen. Angeregt durch das Video von ReneBrain hab ich mich auch gefragt. Wird diese Bannliste jemals eine Anwendung finden? Wird es ein Turnier geben, wo sie benutzt werden kann?
Nun da haben wir 3 Möglichkeiten:
Die Massnahmen zu Corona werden gelockert und es können wieder locales und Turniere stattfinden.Die Massnahmen bleiben bestehen und die Bannliste wird nie benutzt werden können.Die …

Die neue Meta kommt am 01. April

Bild
Hallo Liebe Leser,

heute möchte ich mal mit Euch über meine Gedanken zu der neuen Masterrule 5 diskutieren. Die Idee dazu bekam ich als ich mir den Artikel

Master Rule 2020 - Was für ein Format erwartet uns ?
durchgelesen habe.
Ich habe ja wieder angefangen, als die Masterrule 4 galt. Ich mag beiden Regeln. Aber durch die Link-Monster hat sich das Spiel sehr stark verändert. Ich muss in der Masterrule 4 immer Link-Monster spielen um etwas vom Extradeck zu beschwören. Das ist ungewohnt. Erst recht weil mein bevorzugtes Deck "Finstere Dunkle Magie" eigentlich nur aus Fusionsmonstern, einem XYZ und einem Synchromonster besteht. Pendelmonster spiele ich gar nicht. Mit der neuen Masterrule wird das wieder geändert. Zumindest für Fusion-YXZ und Synchromonster. Damit kommt das Spiel auch wieder etwas mehr in meine eigene Wohlfühlzone.
Allerdings haben sich beim umstellen des Deckes auf die neuen Regeln auch ungewohnte Dinge ergeben. Mein Deck ist größer geworden.

Ich frage mich ob …

Yugioh - Wo bekomme ich gute und günstige Karten her?

Bild
Hallo Liebe Leser,

ich habe durch Zufall folgenden Beitrag auf youtube gefunden. In ihm sprechen die Jungs von Herz der Karten die Bezugsquellen für Yugioh-Karten an. Ich finde das gut. Bei einigen der Quellen habe ich auch schon etwas gekauft. Besonders die Ebayvariante hat sich bei mir als preisgünstige Alternative herausgestellt. Auch Lotticards konnte ich testen und kann mich deren Urteil anschliessen. Ich denke dieser Film hilft allen die wieder neu einsteigen wollen. (So wie ich) Daher wollte ich ihn auch unbedingt mit Euch teilen. Schaut einfach mal rein und sagt mir was ihr davon haltet.

Unterstütz mich auf Patreon

Yugioh trotz Corona?

Bild
Hallo Liebe Leser,
wie ich Euch ja in einem anderen Artikel geschrieben habe, bin ich wieder mit Yugioh spielen angefangen. Leider ist mir mittlerweile dabei so einiges aufgefallen. Verstärkt wird das gerade damit das sich die aktuelle gesundheitliche Situation in Deutschland massiv verschlechtert. Ich sage nur Corona. Bereits vor Beginn musste ich feststellen, das es schwer ist Spieler in der Nachbarschaft zu finden. Irgendwie trifft man sich nur noch auf Locales und anderen Turnieren. Aber irgendwo ne Spielgruppe zu finden, in der man einfach nur Just for Fun spielt, ist schwer zu finden. Das war auch der Grund warum ich die Seite Wanted, gesucht wird.... für meine Patreons ins Leben gerufen habe. Ich möchte den realen sozialen Kontakt wieder ermöglichen. Ich glaube an die Idee, das man Freunde durch Gesellschaftspiele finden kann. Bei DSA ist es genauso, ich durfte es immer wieder erleben. In Jeder DSA-Gruppe fand ich Menschen die ich als meine Freunde bezeichnen würde. Das ist au…

Battle City Turnier im Norden.

Bild

Meistgelesen

DSA - Videoempfehlung -Hinter der Maske des Meisters Teil 5

Zu bequem um für sich selber einzustehen? - Weckruf an alle Dampfer

Nikotin- das tödliche Suchtgift?

Die Lügenpresse der WHO

Der Dampfer die vom Gesetzgeber geforderte Umweltsau?