Moral oder Geld, das ist hier die Frage

Hallo Liebe Leser,

Das Video welches Simon gemacht hat mit dem Titel "Vergiftete Moral" hat mich sehr betroffen gemacht. Tatsächlich so sehr das ich einige Zeit brauchte um es zu verarbeiten. Nicht weil ich es nicht verstanden habe, doch ich habe es nicht verstanden. Ich verstehe nicht wie tief ein Mensch sinken kann um Profit zu machen. Anfangen tut es bei einer der Quellen die er nennt. Das "Schwarzbuch Zigarette" Hier wird von Nikotinabhängigkeit gesprochen, Eine Abhängigkeit welche es nicht gibt (siehe meinen Beitrag Nikotin- Das tödliche Suchtgift?) Aber was kann man von Autoren dieses Machwerkes zu denen unter anderen Frau Martina Pötschke-Langer gehört auch erwarten. (siehe Quelle1)

Das Geld eines der niedrigsten Grundmotive der Menschen darstellt ist mir ja schon bekannt. Aber so tief sinken nur um weiter Gelder der Pharmaindustrie in den Anus geblasen zu kommen. So weit geht die Gesellschaft ERS wirklich? Das verstößt nicht nur gegen den Hippokratischen Eid . Es ist in meinen Augen der Aufruf zum Massenmord. Und hört es bei mir auf.

Insbesondere deshalb weil wieder einmal eine Studie aus England belegt das die E-Zigarette beim Umstieg hilft. (Siehe Quelle2) .
Dabei nehmen diese Gesundheitsapostel der ERS wirklich noch den veraltenten Begriff der Nikotinabhängigkeit zur Hand. Diese wurde laut Prof. Bernd Mayer nie bestätigt. (siehe Beitrag Nikotin- Das tödliche Suchtgift?) In dem Positionspapier der ERS wird sogar bestritten das die Wirkung der E-Zigarette nie bestätigt wurde. Dreister geht es nicht, (siehe Quelle 2)
Wenige randomisierte Studien haben die langfristige Wirksamkeit von rauchlosemTabakals Rauchentwöhnungsmittel getestetund dabei keine Wirkung festgestellt.

Und noch ein Wahnsinn Schwermetalle in der E-Zigarette, noch mehr hanebüchene Punkte?

 Wir haben eine beträchtliche Evidenz dafür, dass die Aerosole von E-ZigarettenMetall enthalten, dass Aerosole eine akute endotheliale Dysfunktion auslösen und die Entstehung von oxidativem Stress/Entzündungen fördern können, sowiedafürdass die in den Aerosolen enthaltenen Chemikalien eine Schädigung der DNA und eine Mutagenese verursachen
können
Schwermetalle werden nur bei erheblich höheren Temperaturen frei, als bei denen die wir Dampfer verwenden. Denn dazu musst das Metall schmelzen. Die Inhaltsstoffe wie PG und VG werden sogar in Asthmasprays verwendet.

Weitere Zitate die zum Beispiel die Gatewaytheorie betreffen ersparen ich Euch Lesern. Die Quelle verlinke ich hier. (Siehe Quelle 3)

Fazit

Warum bin so angefressen? Nun das hat mehrere Gründe:
  1. Neben der Tabaklobby die sich die Hände reibt und nichts weiter tut, haben wir und die Verbände einen Feind übersehen. Die Pharmaindustrie, denen brechen die Einnahmen für Nikotinersatzprodukte weg.
  2. Das sich Verbände von Ärzten dazu hinreissen lassen, aus dogmatischen Sichtweisen geleitet, sich durch Manipulation von gewinnorientierten Unternehmen vor den Karren zu spannen.
  3. Gesellschaften wie die  ERS wurden von uns nie als Feindbilder gesehen.
  4. Wir sollten anfangen zu schauen wem schadet die E-Zigarette und wer sind die Vasallen der Feinde (z.B. ERS)
Wie kommen wir nun aus der Nummer raus. Also erstes hört seht die Ärzte welche sich auf die  ERS berufen nicht als Feindbild an. Redet mit Ihnen, versucht Ihnen die Infos zu geben die wir haben. Fehlende Aufklärung auf Seiten der Ärzte führt genau dazu, das die Vasallen den Feinden helfen können.
Viele Ärzte wollen heilen, sind aber leider an die Sachzwänge gebunden. (Teilweise beschrieben in Unser Gesundheitssystem oder wenn Ärzte gezwungen sind an das Budget zu denken) Nicht jeder Arzt ist ein Arzt dem Damper nicht trauen können. Viele nehmen ihren Beruf ernst. Die Vasallen der Pharmalobby können wir nur von innen heraus bekämpfen, also holt die Mitglieder auf Eure Seite.Nicht jeder Arzt ist brainwashed, das beweist dieser Bericht im Focus online . Ebenso wie der Artikel von EGarage Titel: Ärzte zum Dampfen.

In diesem Sinne seid Achtsam


Unterstütz mich auf Patreon Unterstütz mich auf Paypal



Quellen:
  1. http://www.infomedien.at/files/ebook_sbz.pdf
  2. https://www.aerzteblatt.de/archiv/205530/Rauchstopp-E-Zigaretten-erfolgreicher-als-Nikotinersatzprodukte
  3. https://pneumologie.de/fileadmin/user_upload/Publikationen/ERS_Position_Paper_on_Tobacco_Harm_Reduction_DE.pdf

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

DSA - Videoempfehlung -Hinter der Maske des Meisters Teil 5

Zu bequem um für sich selber einzustehen? - Weckruf an alle Dampfer

Nikotin- das tödliche Suchtgift?

Meistgelesen

DSA - Videoempfehlung -Hinter der Maske des Meisters Teil 5

Zu bequem um für sich selber einzustehen? - Weckruf an alle Dampfer

Nikotin- das tödliche Suchtgift?

Die Lügenpresse der WHO

Der Dampfer die vom Gesetzgeber geforderte Umweltsau?